Vereinsnachrichten

Berichte Quartal 02/17



Milchzähne - Zahnstein-Entfernung am Samstag, 24. Juni 2017 in Rastatt


Milchzähne - Zahnstein-Entfernung am Samstag, 24. Juni 2017 in Rastatt
Wieder einmal hieß es früh aufstehen, an einem Samstagmorgen! Die „Zahnfee“ hat zugeschlagen und das bedeutet, dass wieder jede Menge an Milchzähneziehen, sowie Zahnsteinentfernungen anstand! Desweiteren wurden wieder HD/ED-Untersuchungen bei einem Golden Retriever, einem Austr. Shepherd, sowie bei 2 Shiba Inus (sie hatten auch heute den weitesten Anreiseweg mit einfach 280 km) vorgenommen. Ebenso wie 3 Patella-Untersuchungen und 20  Erstimpfungen bei verschiedenen Hundebabys verabreicht. Ein volles Programm wieder für unseren 1. Vorsitzenden Michael Kraft, der wieder ab 08.00 Uhr morgens in der Clubtierarzt-Praxis stand und assistierte und dessen Tag dann erst weit nach 14.00 Uhr endete, als alle Hunde wieder den Nachhauseweg angetreten hatten. Ein tolle Idee hatte unser Dr. Götz, der im Freien ein paar Tischgarnituren aufbaute, wo dann auch die "Großen" genügend Platz hatten und bei dem tollen Wetter auch Zeit für das verloren vergangene Frühstück nach geholt werden konnte. Da auch der Spaß an diesem Tag nicht zu kurz kam, verflog er wieder wie im Fluge und sämtliche Nervositäten waren auch ganz schnell vergessen!
IMG 8553IMG 8541IMG 8542IMG 8544IMG 8545IMG 8551IMG 8552IMG 8547IMG 8550

Europasiegerschau am Sonntag, 18. Juni 2017 in St. Leon Rot

Europasiegerschau am Sonntag, 18. Juni 2017 in St. Leon Rot
Bei allerbestem "Kaiserwetter" auf einem tollem Gelände, mit lauter netten Rassehundenbesitzern, waren die besten Voraussetzungen für einen wunderbaren Ausstellungstag vorgegeben! Bereits am Samstagnachmittag waren die fleißigen "Bienen" des MRC, als auch des Fahr - und Reitvereins St. Leon Rot aktiv und bereiteten das Ausstellungsgelände, die Hunderennbahn, die Zuchtrichterringe, sowie den Pokaltisch und die EDV-Anlage vor! Dazu möchten wir recht herzlichen Dank sagen, an: Marianne Chlormann, Udo Jüngert, Sabine und Ralf Lehmann, sowie Michael und Gaby Kraft! Ebenfalls gilt unseren Dank den zusätzlichen Abbaukräften, die uns am Sonntagabend unterstützt haben: Maik Wagner, Sascha Eise, Daniela Bayer, sie halfen mit, dass diese Ausstellung einer schöner Erfolg wurde und bei allen Anwesenden einen positiven Eindruck hinterlassen hat! Zu den einzelnen Daten kommen wir nun: Es gb 92 Nennungen, ausnahmslos Rassehunde, kein Juniorhandlung, keine Zuchtgruppe oder Kopppelklasse! Alle Meldungen fanden den Weg nach St. Leon Rot, dazu geholfen hat auch, dass die Wege dieses mal ausgeschildert waren! Die eingesetzten Zuchtrichter waren: Michelle Hördt, Ralf Lehmann und Maik Wagner, unterstützt von den Ringschreibern: Udo Jüngert, Sabine Lehmann und Karin von der Thüsen. Die EDV war wieder hervorragend besetzt von Gaby Kraft und Carsten von der Thüsen. Ausstellungsleitung hatte Michael Kraft inne, der auch wieder homöopathisch zur verfügung stand und anwesende Poblemfälle zu behandeln hatte. Insgesamt hatten wir  20 veschiedene Rassen, wobei wieder einmal die Chihuahuas die stärkste Gruppe mit allein 25 Nennungen war (Südbaden ist halt Chihuahua-Land!). Aber: 
IMG 8470IMG 8472IMG 8468
mit den heute jeweils 9 anwesenden Shiba Inus und Golden Retriever, sowie 7 Prager Ratllern, waren sehr schöne Konkurenzen vorhanden, die das ganze Ausstellungswesen bereicherten und spannende Bewertungen erforderten. Die Verpflegung und Bewirtung durch den Fahr - und Reitverein St. Leon Rot war wieder bestens und hat Allen gemundet! Begeistert waren alle Anwesenden von dem geräumigem großem und offenem Gelände, man kann direkt vor Ort parken, dem goßflächigem Gassigehen, Wohnwagenparkpätze, und die kurzen Wege direkt zur Meldestelle und der EDV! Die Hundeennbahn war ebenfalls bestens präpariert und durch Daniela Bayer ind Stefanie Boullion kompetent besetzt und genoß reichlich Zulauf, wobei heute ein Whippet (wen wundert`s) mit 3,89 sec die Tagesbestzeit der 4 verschiedenen Kategorien lief! Sonder - Ehrenringe gab es für Chihuahua, Shiba Inu, Retriever, Papillon und Prager Rattler. Wobei Schönster Chihuahua auf einer unserer Ausstellungen ist schwerer zu erzielen (bei 25 Nennungen), als Best of Show (hier traten schlussendlich 9 Konkurenten an), und das Schöne noch nebenbei - man hilft sich untereinander: Wenn Jemand 2 oder 3 Hunde gemeldet hatte, findet sich immer ein Hundefreund, der mitläuft, im Ehrenring!  Gratulieren möchten wir allen Best of Breed und Best of Class, die dann diese 9 Endteilnehmer ausmachten! Hier setzte sich dann der Zwergspitz „Top of the Top Quirina Twinkle Star“ im Besitz von Rinderknecht Jana aus Zaisenhausen durch und wir Gratulieren recht herzlich! Wir würden uns freuen, wenn Sie uns auf dieser Anlage wieder besuchen und ausstellen würden, am 24. September 2017 - hier in St. Leon Rot!
IMG 8481IMG 8479IMG 8492IMG 8478IMG 8496IMG 8497IMG 8497IMG 8508IMG 8520IMG 8524IMG 8526IMG 8529IMG 8530IMG 8531IMG 8532IMG 8510IMG 8512IMG 8517IMG 8533

Clubabend am Freitag, 09. Juni 2017 in Rastatt

Clubabend am Freitag, 09. Juni 2017 in Rastatt
Diesesmal 1 Woche später als sonst, bedingt durch unser vergangenes Pfingstevent, einmal unser Kleinhunderennen am Samstag, 03. Juni 2017, als auch unsere Große Frankreichsiegerschau am Pfingstsonntag, was unser Vereinsteam wieder voll beanspruchte, trafen doch heute abend, peau a`peau 50 Mitglieder zusammen, um dem schönsten Abend für ihre Hunde zu frönen: Freitagclubabend! Der schönste Abend für unsere Hunde, sie dürfen sich frei bewegen, freuen sich an ihren Artgenossen und Leckerlis gibt es auch! Aber, es gab natürlich verschiedene Themen, rund um das Thema Hund und Besitzer und so wurden heute Abend nicht nur Krallen geschnitten, Analdrüsen entleert (immer wieder verwunderlich, was sich so angesammelt hat), sondern auch entwurmt (hier hat man zum Teil etwas geschlampert) und auch Flohprophylaxe betrieben (es wurde eingesprayt - die Biester sind wieder voll aktiv). Zudem wurde über den Hormonchip beim Rüden gesprochen, auch hier wurde gezeigt und demonstriert, wie so etwas gemacht wird und wir konnten anhand einer Diashow auf der Leinwand demonstrieren, was am vergangen Wochenende in Au am Rhein los war! Hunderte Fotos zeigten auf, was wir wieder für einen Riesenzulauf in AU hatten. Desweiteren wurde wieder der kommende Zahnstein-Milchzahtermin in unserer Clubtierarztpraxis festgelegt: Es ist Samstag, der 24. Juni 2017 in Rastatt, ab 08.00 Uhr - Voranmeldung nur über die MRC-Geschäftsstelle! Da wir an diesen Termin nicht nur Zahnpflege betreiben, sondern zwischenzeitlich auch HD-ED-Untersuchungen, sowie Patellaprüfungen machen, ist es wichtig, sich vorab anzumelden, da wir immer "volles Haus" haben! Nur bei diesen speziellen Terminen für unseren Club, genießen die Mitglieder auch die speziellen Vorteile!  Zum Schluss möchten wir auch wieder ganz nette und freundliche neue Mitglieder begrüßen, Ihnen hat es gleich bei uns gefallen und darüber freuen wir uns: Fam. Sandra Schmid aus Wertingen, Eng. Cocker Spaniel,. Fam Nicole Bremer-Schulz aus Karldorf-Neuthard, Golden Retriever. Fam. Michael Kanzler aus Kuppenheim, Bolonka Zwetna, Fam. Martin Schubert aus Stegaurach, Hovawart!
IMG 8447IMG 8450IMG 8452IMG 8453IMG 8455IMG 8457IMG 8458IMG 8460

Frankreichsiegerschau am Sonntag, 04. Juni 2017 In Au am Rhein

Frankreichsiegerschau am Sonntag, 04. Juni 2017 In Au am Rhein
Weder starke Regengüsse in der Nacht zum Sonntag, noch schlechte Wetterprognosen, die für den ganzen Tag prohezeit waren, konnten verhindern, dass auch dieser Ausstellungstag in "trockenen Tüchern" endete! Punkt 10.00 Uhr hörte es auf zu regnen, der bestens präparierte Platz trocknete ruckzuck ab und nach Wolkenhimmel ohne Niederschlag, lugte für den Rest des Tages ab 12.00 Uhr die Sonne hervor! Mit 20 Grad, geradezu ideal für alle Hunde. ob Bulldogge, Chihuahua, Havaneser, Bolonka Zwetna, Tschechosl. Wolfshunde und viele andere Hunderassen, sie fühlen sich wohl, hier in Au am Rhein: Großräumige Rasen-und Sandplätze zum Verweilen, Gassighen, viele neue und nette Hundebesitzer zum Erfahrungsaustausch, Geplauder, Gutes Essensangebot wie Steak, Bratwürste, Merguez, Flammkuchen oder Crepes, warme und kühle Getränke wie verschiedene Sekte, Weine, Kaffee, alles was das Herz begehrt, es passt in Au am Rhein! Au am Rhein ist Kult - und wer einmal da war, wer einmal den Sieg des Best of Show davon getragen hat, ist geadelt - für den Rest seiner Züchter - oder Hundebesitzer - Laufbahn! Stilvolle Urkunden und hochwertige Pokale, eine schnelle sichere EDV mit Carsten von der Thüsen und Gaby Kraft, original Elsässer Flammkuchen mit Elli Mundt und Erichg Gönnheimer, Crepes-Varietäten von Roland Hänlein es passt und gehört zum Wohlbefinden zu dieser Rassehundeaausstellung! Ergänzend natürlich auch unser Hunderennen, die von Daniela Bayer und Udo Jüngert bestens betreut wurde! Auch dieses Jahr gab es wieder knappe Endscheidungen, die Zuchtrichter der URCI (Rosi Hesse, Michelle Hördt, Andrea Rall-Eger, Michael Kraft, Maik Wagner, Ralf Lehmann, Bernhard Kramel) unterstützt von den Ringschreibern (gramatiksicher und leserlich, ausdrucksstarke Richterberichte - kein Gekringel!) Sabine Lehmann, Marianne Linsenbolz, Sina Böhmüller, Sabine Noak, Monika Müller, Martin Holler, Karin von der Thüsen, hatten es nicht leicht, den Besten der Besten zu kören! Zu groß die Qualität der anwesenden Hunde - sehr groß der Ehrgeiz der Besitzer - aber immer fair im sportlichen Wettbewerb! Allein die Chihuahua-Gruppe - wer sich hier bei 38 Konkurrenten durchsetzt - hat eine riesige Hürde zum Olymp geschafft- interessant und spannend bei 22 Havanesern - die anwesenden Züchterinnen - lieb und freundlich und doch hoch konzentriert, bis zum Schluss! 29 Bolonka`s - genauso viel Züchter mit kritischem Blick das Geschehen verfolgend - 14 franz. Bulldoggen in allen Farben, 26 Papillons - eine Augenweide, diese fotogene Rasse auf einmal zu sehen - ein Blickfang für alle Fotografen, und 11 Golden Retriever. ruhig und majestätisch im Ausdruck, sowie 8 kraftstrotzende Labradore und 11 ausdrucksvolle Shiba Inus sorgten für Sonderringe in ihren Rassen, die heiß umkämpft waren! Natürlich wird es spät an diesem Ausstellungstag, aber die meisten blieben bis zum Schluss und applaudierten den heiß umjubelten Siegern, denen wir ganz herzlich Gratulieren:
Kleinrassen bis 45 cm:
Best of Show: 1. Platz Havaneser "Barni vom Rosengarten" von Florian Munz aus Ellwangen. 2. Platz Papillon "Wonderland`s Butterfly Flame" von Sandra Fütterer aus Au am Rhein, 3. Platz Pomeranian "End Karo Yaya", ebenfalls von Sandra Fütterer Au am Rhein!
Großrassen über 45 cm:
1. Platz Labrador Retriever "Labradors Sophia of Palatinate Casanova" von Jens Giedemann aus Lahr. 2. Platz Rhodesian Ridgeback  "Shangani Mali Tumaini Tamu" von Kristof Verena Maria aus Waldachtal 3. Platz Golden  Retriever "Golden Maximillian vom Sulzbacher Scheuerberg" von Schmider Tina aus Wolfach!  
PicsArt 06 06 02.56.02IMG 8446IMG 8405IMG 8360IMG 8366IMG 8353IMG 8354IMG 8361IMG 8367IMG 8374IMG 8388IMG 8396IMG 8379IMG 8380IMG 8387IMG 8434IMG 8396IMG 8433IMG 8412IMG 8400IMG 8409IMG 8397 MG 9226 MG 9246 MG 9341 MG 9342 MG 9352 MG 9353 MG 9364 MG 9367 MG 9373 MG 9374 MG 9375 MG 9376 MG 9380 MG 9388 MG 9394 MG 9395 MG 9398 MG 9408 MG 9420 MG 9421 MG 9422 MG 9435 MG 9437

Internationales Kleinhunderennen am Pfingstsamstag, 03. Juni 2017 in Au am Rhein

Internationales Kleinhunderennen am Pfingstsamstag, 03. Juni 2017 in Au am Rhein
Strahlender heißer Pfingstsamstag-Nachmittag in Au am Rhein! Viele "alte" und viele neue Gesichter trafen sich zum Stelldichein am Rhein! Gefreut haben wir uns besonders über Fam. Latzel aus Oberkirch, Fam. Klingmann aus Ilvesheim, Fam. Wagner aus Rotenfels, Fam. Becker aus Beinheim,  usw. usw. usw. es war wie jedes Jahr ein Treffen unter Freunden, Bekannten, die sich teilweise lange nicht mehr gesehen haben, und hier in AU ein Wiedersehen feiern! Natürlich stand heute der sportliche Aspekt, das Kleinhunderennen im Vordergrund, wo Ehrgeiz, Freude und Fröhlichkeit angesagt sind, aber das Zusammensitzen und Klonen, bei herrlichem Wetter, eisgekühlten Getränken, familiengünstigen Verzehrpreisen und Köstlichkeiten, wie Original Franz. Flammkuchen, aber auch Crepes-Variationen (ein dickes Lob für diese Idee und seinen 2-tägigen Einsatz an Roland Hänlein!) runden einen tollen Tag im Freien richtig ab! Alle Hunde können sich frei bewegen, erfreuen sich ebenfalls an neuen Bekanntschaften und natürlich auch an den Leckereien, die vom Grill eigentlich für die Hundebesitzer betimmt sind! Wenn juckt`s - Gefallen hat es Allen und Danken möchten wir an dieser Stelle natürlich unseren Clubdamen, die uns wieder mit schönen wohlschmeckenden Köstlichkeiten aus ihrem Backofen verzaubert haben! Großen Dank an unsere Helfer, die tagelang schon vorher im Einsatz sind: Udo Jüngert, Alfred Schmid, Andrea Rall-Eger, Sabine & Ralf Lehmann, Sandra & Lenja Fütterer (unser VIP-Zelt-Dreamteam), Danny Walter & Sascha Eise, Gaby & Michael Kraft, Peter & Sebastian Presser, Sascha & Liane Kühn, Manfred & Andrea Reger, Karin & Carsten von der Thüsen, Erich & Brigitte Schauer, Elli Mundt & Erich Gönnheimer, Laszlo Kletner, Martin Holler, unser Vereinsfotograf Thomas Rall, sowie Maik Wagner, Michelle Hördt, Marion & Rüdiger Arns, Daniela & Thomas Bayer, Mike & Nicole Römer! Voll des Lobes, ob unserer Organisation sind auch stets die anwesenden Pressevertreter vom BT und BNN, die stets erstaunt darüber sind, wie weit doch Anfahrtswege so mancher Teilnehmer sind: aus Paderborn, Berlin, Wegberg, München, dem Saarland, usw.! Es wird an Pfingsten die Gelegenheit genutzt, hier zum Campen, zum Kurzurlauben, was ja in dieser idyllischen Gegend reichlich angenommen wird, meist noch in Verbindung zu einem Besuch nach Straßburg, Münster - oder eine Spazierfahrt durch`s herrliche Elsass!

IMG 8325IMG 8330IMG 8339IMG 8340IMG 8354IMG 8359IMG 8384IMG 8358IMG 8336IMG 8387IMG 8330

Milchzahn-Zahnsteinentfernung am 20. Mai 2017 in Rastatt


Milchzahn-Zahnsteinentfernung am 20. Mai 2017 in Rastatt

Zu einer mittlerweilen festen Institution sind unsere im 5-6-wöchigen Rhythmus angebotenen Aktionen in unserer Clubierarztpraxis in Rastatt heran gewachsen, was auch mit der stetigen Zunahme unserer Mitglieder in unserem Verein zu tun hat! Hier werden nicht nur Milchzähne gezogen, Zahnstein entfernt, sondern auch Patella-Untersuchungen, HD-ED – und Keilwirbelröntgen angeboten, aber auch Operationen wie Patella – oder Kastrationen (je nachdem) vorgenommen. Im Vereinskreis, unter Mitgliedern (je nach Erfahrung – mal nervös – mal ruhig, beruhigend) fällt es vielen leichter, die Anstrengungen und Vorbereitungen zu verarbeiten. Viele Anfahrtswege (aus dem Saarland, aus Ulm, aus Frankreich) wurden wieder auf sich genommen, um ihre Hunde von unserem erfahrenen, ruhigem und immer freundlichem Clubtierarzt zu besonderen Clubkonditionen operieren zu lassen. Unterstützt von einem ebenso erfahrenem Tierarztteam, sowie vom Clubvorsitzendem Michael Kraft, wurden heute 2 Op´s vorgenommen, sowie 2 Patella-Untersuchungen,  1 x HD-Keilwirbelröntgen und 15 Zahnaktionen durch geführt. Ein arbeitsintensiver und selbstloser Tag für unseren Michael Kraft, der um 07.45 Uhr begann und erst um 14.00 Uhr endete, bis alle wieder wohlbehalten und ohne irgendwelche Komplikationen wieder den Nachhauseweg angetreten haben! Alle Hunde haben die Narkosen ohne irgendwelche Probleme überstanden und die Ersten hatten bereits ihr ausgefallenes Frühstück um 12.00 Uhr schon wieder zu sich genommen! Unsere Vereinskaffeemaschine lief auch heute wieder auf vollen Touren und sorgte für den nötigen Kreislaufaufbau und zur Überbrückung für den nötigen Coffeinschub. Welcher Hundeverein bietet sonst irgendwo so einen Service an?!
IMG 8248IMG 8250IMG 8251IMG 8252IMG 8253IMG 8255IMG 8257IMG 8261

Suisse-Siegerschau am 14. Mai 2017 in CH Wangen a.A.

Suisse-Siegerschau am 14. Mai 2017 in CH Wangen a.A.
Zum erstenmal selbst, veranstaltete der MRC eine Rassehundeschau in der Schweiz. Anlass war das 45-jährige Jubiläum unseres Dachverbandes URCI e.V., der diese Ausstellung sponserte und den angeschlossenen Vereinen des Verbandes zum Jubiläum offerierte. Da der MRC, der einzigste Verein der URCI war, der sich bereit erklärte, die Organisation durch zu führen, wurde dies nun mit der erfahrenen Crew rund um Michael Kraft gestemmt! Wir waren uns von vornherein klar, dass wir diese Rassehundeausstellung für alle Größen anbieten würden, haben wir doch durch unseren Schwesternverein, dem SGRHC eben auch Großhundebesitzer und Züchter in unserem Verband, die selbst gerne in der Schweiz ausstellen würden. Schlussendlich war dieses Konzept auch der Garant, für eine zufrieden stellende Meldezahl, die sich dann am Ausstellungstag bis auf 129 summierte. Die Vorplanungen begannen ja schon Monate vorher, mit der Suche nach Standort und Ausstellungshalle und unter großer Mithilfe unseres Clubmitgliedes Beatrice Pichler, hatten wir eine Besichtigung in Wangen an der Aare vorgenommen, wo im Salzhaus, der SKG (FCI-Ableger in der Schweiz), schon Hundeausstellungen organisiert hatte. Michael Kraft zeigte sich gleich begeistert von Standort, Halle und den Begebenheiten vor Ort, wie: Gleich nach Autobahnausfahrt, Bewirtschaftungsmöglichkeit, Parkmöglichkeiten, sowie Außenanlage und dem tollen Ambiente – direkt an der Aare, die auch unser Hunderennen mit einschließen konnte. Das Ziel war nun klar, auf den Termin einigte man sich und die URCI-Vorstandsriege war ebenfalls komplett bereit. mitzugestalten! Am Samstag. 13. Mai 2017 traf man sich pünktlich um 17.00 Uhr in Wangen und die treuesten Helfer des MRC begannen unter Mithilfe des pfiffigen und hilfsbereiten Hauswarts, den Pokaltisch, die EDV, die Rennbahnanlage aufzubauen, sowie die Küche zu bestücken. Bereits am Vorabend waren Beatrice Pichler und Annemarie Kirchhofer vor  Ort und brachten die ersten Kartoffel – und Hörnchensalate mit, sodass wir uns nach dem Aufbau mit Demselbigen, sowie warmen Wienerlen und Desserts stärken konnten. Danken möchten wir hier vor allem den Einsatzkräften: Michael und Gaby Kraft, Sabine und Ralf Lehmann, Udo Jüngert und Beatrice Pichler, Martin Seitz und Andrea Rall-Eger! Am Folgetag bekamen wir schon sehr früh Unterstützung von: Peter und Gaby Presser, Sascha und Liane Kühn, Klaus Peter Tiedemann, sowie Frieda Rauch. Wir waren ein einsatzfreudiges und tolles Team, das seinen ganzen Erfahrensschatz mit einbrachte, was auch aufgrund der zahlreichen Nachmeldungen notwendig war! Zur Ausstellung selbst: Wir hatten insgesamt 129 Meldungen zu verzeichnen, darunter allein 33 Bolonka Zwetnas, 19 Chihuahuas und 19 Langhaar Whippets (allesammt von Annemarie Kirchhofer). Insgesamt hatten wir 28 ver-schiedene Rassen, u.a. auch Bordeauxdogge, Tschech. Wolfshund, Cane Corso, Stafford`s, Boston Terrier, usw. Sonderehrenringe gab es für die meist gemeldeten Hunderassen: Bolonka Zwetna, Chihuahua, Langhaar-Whippet, Franz. Bulldogge, Terrier, sowie Retriever. Die eingesetzten Zuchtrichter waren: Ralf Lehmann, Andrea Rall-Eger, Doris Philipps, Michael Kraft, unt-erstützt von den Ringschreibern: Sabine Lehmann, Frieda Rauch, Claudia Pfister, Klaus-Peter Tiedemann, Claudia Dietwiller. Die Hunderennbahn, mit voll-elektronischer Zeitmessung wurde von Udo Jüngert und Martin Seitz geleitet und erfreute sich zunehmend von begeisterten, ehrgeizigen Teilnehmern! Auch das Wetter hatte an diesem Tag wieder mitgespielt und der groß angekündigte Regen blieb aus. Man konnte alle Endausscheidungen bei strahlender Sonne aus der Halle in`s Freie verlegen, wo wir das tolle Panorama an der Aare genießen konnten. Gewinnen kann schluss-endlich nur Einer und nach mehreren Stechen, körte man den Schönsten Hund das Tages, das diesmal ein Großhund war: Altdeutscher Schäferhund, Freddie Koopa Avalon of Empire, im Besitz von Frau Ehrler Sinia aus CH 3475 Riedwil! Wir gratulieren recht herzlich! 
Siegerliste Ausstellung Wangen a.A. am 14. Mai 2017
Schönster Chihuahua
Flori the diamonds of mexico, Rüde, Segessenmann Jeannette, CH-4462 Rickenbach / BL
Amore, Rüde, Wuchner Monika ,79541 Lörrach
Coco Chanel, Hündin, Pullara Alessandro, 68309 Mannheim

Schönster Bolonka Zwetna
Fenja-Angeli vom Zwärgehüsli, Hündin, Pichler Beatrice, CH-3377 Walliswil b.W.
Yekan von der Feenwiese, Rüde, Schärer Brigitte, CH-5723 Teufenthal AG
Utina-Zari vom Sonneneck, Hündin, Pfister Claudia, CH-8400 Winterthur

Schönster Retriever
Labrador Retriever, Joyful Jason of Greenparadise, Rüde, Bruckner Matthias, CH-6017 Ruswil
Golden Retriever, Golden Olympia vom Sulzbacher Scheuerberg, Hündin, Thürmer Marlies, 73087 Bad Boll
Golden Retriever. Golden Ocean vom Sulzbacher Scheuerberg, Rüde, Bremer-Schulz Nicole, 76689 Karlsdorf-Neuthard

Schönster Terrier
Boston Terrier, Fortheringhays Ferguson, Rüde, Islam Sahra, CH-5014 Gretzenbach
Miniatur Bullterrier, Mooncraft's Hidden Treasure, Hündin, Diamesso Marina, CH-9057 Weissbad
Biewer Yorkshire Terrier, Gismo vom Schloss Glopper, Rüde, Wüstiner Rita, CH-9463 Oberriet SG

Schönster Langhaar Whippet
Admiral of Willows-Brook, Rüde, Kirchhofer Annemarie, Kirchhofer Annemarie

Juniorhandling
Franz. Bulldogge, Primonics in the Ghetto,mit Lipp Gwen, CH-4460 Gelterkinden, Schweiz
Bolonka Zwetna, Aponi von der Feenwiese., mit Florina Lüthy, CH-5712 Beinwil am See
Bolonka Zwetna, Aponi von der Feenwiese., mit Lüthy Nicolas, CH-5712 Beinwil am See

Schönste Nachzuchtgruppe
Langhaarwhippet, of bright jewewls, Kirchhofer Annemarie, CH-5334 Böbikon

Schönste Zuchtgruppe
1. Platz Biewer/Golddust/Yorkshire Terrier, vom Schloss Glopper, Schmitter Susanne, CH 9411 Reute
2. Platz Bolonka Zwetna Honovi/Husani/Dina-Pippa von Husjaika, Schärer Brigitte, CH-8636 Wald ZH

Schönste Koppelklasse Kleinhunde
Bolonka Zwetna, Honovi/Husani von Husjaika, Schärer Brigitte, CH-8636 Wald ZH
Miniatur Bullterrier, Compaereca del Cornija/lPerrugueraby del Cornijal, Diamesso Marina, CH-9057 Weissbad
Bolonka Zwetna, Yekan/Aponi von der Feenwiese, Schärer Brigitte, CH-8636 Wald ZH

Schönste Koppelklasse Großhunde

Bernersennenhund, Queen Maylin /Quinzy vom Rüschbode, Rossi Ursula/Jost Anita, CH-3413 Kaltacker
Tschechoslowakischer Wolfshund, Crying Wolf 1996 Mirage/Crying Wolf 1996 Siwa-Ela, Kehrer Jeanette, CH-8716 Schmerikon

Best of Class VV/SG Hündinnen/Rüden unter 45 cm
Papillon, Maestro Vive Vanette, Rüde, Füttererer Sandra, 76474 Au am Rhein
Zwergspitz, Michael Chance Ferdinand Frieden, Rüde, Negri Dominique, CH-3176 Neuenegg
Bolonka Zwetna, Nikita vom  Zwärgehüsli, Hündin, Pichler Beatrice, CH-3377 Walliswil b.W.

Best of Class VV/SG Hündinnen/Rüden über 45 cm
Osteuropäischer Schäferhund, Veo Ross Edgar "Duke", Rüde, Pichler Beatrice, CH-3377 Walliswil b.W.
Cane Corso, Barney Nata Per Vincere, Rüde, Maurer Patrick, Rüti ZH
Bordeauxdogge, Bordeauxdogge, Hündin, Kehrer Jeanette, CH-8716 Schmerikon

Best of Class VV/SG Hündinnen/Rüden unter 45 cm
Franz. Bulldogge, Határmenti Boldog Vadász Bombastic, Rüde, Meier Geri, Meier Geri, CH-4460 Gelterkinden, Schweiz
Bolonka Zwetna, Utina-Zari vom Sonneneck, Hündin, Pfister Claudia,  CH-8400 Winterthur
Zwergspitz, Kate Moos, Hündin, Dietwiller Claudia, 79737 Herrischried

Best of Class VV/SG Hündinnen/Rüden über 45 cm
Altdeutscher Schäferhund, Freddie Koopa Avalon of Empire, Rüde
Berger Blanc Suisse, Owen of Beautyful Whites, Rüde, Ehrler Sinia, CH 3475 Riedwil
Altdeutscher Schäferhund, Ciara vom Haus Pharis, Rüde, Grieshaber Karin, CH-8344 Bäretswil

Best of Show, alle Rassen – alle Klassen
Altdeutscher Schäferhund, Freddie Koopa Avalon of Empire, Rüde
Franz. Bulldogge, Határmenti Boldog Vadász Bombastic, Rüde, Meier Geri, Meier Geri, CH-4460 Gelterkinden,
Papillon, Maestro Vive Vanette, Rüde, Füttererer Sandra, 76474 Au am Rhein
IMG 8137IMG 8134IMG 8136IMG 8141IMG 8142IMG 8139IMG 8138IMG 8143IMG 8146IMG 8150IMG 8153IMG 8157IMG 8159IMG 8160IMG 8163IMG 8164IMG 8165IMG 8167IMG 8169IMG 8173IMG 8174IMG 8175IMG 8179IMG 8183IMG 8185IMG 8197IMG 8198IMG 8199IMG 8200IMG 8204IMG 8210IMG 8211IMG 8213IMG 8214IMG 8215IMG 8222IMG 8223IMG 8225IMG 8226IMG 8238IMG 8240IMG 8242IMG 8244IMG 8231IMG 8232IMG 8233IMG 8236IMG 8239IMG 8237
 

Clubabend am 05, Mai 2017 in Rastatt


Clubabend am 05. Mai 2017 in Rastatt
Unser Großer Impfabend im Frühjahr stand wieder an, was wieder einmal ein Großes Treiben bei unserem Clubabend bedeutete! Bereits am frühen Abend, waren weit angereiste Clubmitglieder zugegen, um ihre Hunde u.a. zu besonderen Clubkonditionen impfen zu lassen. Doch zunächst möchten wir auch heute wieder recht herzlich neue Clubmitglieder Willkommen heißen und begrüßen recht herzlich: Fam. Martin Lumpp, aus Malsch, Chihuahua. Fam. Kathrin Höchst aus Waldfischbach, Chihuahua. Fam. Gabriele Herm aus Brühl, Golden Retriever, Fam. Ernst Eberhard, aus Kraichtal, Bolonka Zwetna. Fam. Konrad Schinka, aus Durmersheim, Chihuahua. Fam. Alexandra Hagenbach, aus Ilvesheim, Zwergspitz. Fam. Melanie Dosch aus Wertheim, Sheltie. Fam. Alessandro Pullara aus Mannheim, Chihuahua. Zum Clubabend selbst: Es war mehr als voll, und viele Clubmitglieder hielten sich gar nicht lange auf, da die bereit gestellten 100 Plätze gar nicht ausreichten. Zwar nimmt sich unser Clubtierarzt immer viel Zeit, doch der Ansturm am Anfang ist halt doch immens! Nach der Impfaktion, die um 20.00 Uhr begann und gegen 22.30 Uhr endete wurden auch wieder Patella-Untersuchungen vorgenommen, sowie kleinere Wehwehchen behandelt. Alle Hundis haben sowohl das Eine, als auch das Andere ohne Probleme überstanden und so konnte anschließend wieder gemütlich zusammen gesessen werden und wir debattierten über unsere kommenden Ausstellungen, und deren Aufgabenbereiche. Hier sind wir wieder auf zahlreiche Hilfe unserer Clubmitglieder angewiesen und gerade Au am Rhein, bedeutet ja die größte Herausforderung unseres Clubs. Zuvor werden wir jedoch in der Schweiz vertreten sein und dort unsere erste Clubausstellung über die Bühne bringen. Man darf gespannt sein!
IMG 8118IMG 8119IMG 8120IMG 8122IMG 8123IMG 8124IMG 8125IMG 8126IMG 8127IMG 8128IMG 8129IMG 8130IMG 81181IMG 81251IMG 81252

Weltsiegerschau am 30. April 2017 in Reutlingen-Wannweil


Weltsiegerschau am 30. April 2017 in Reutlingen-Wannweil
Nun war es schon das 4. mal, dass wir eine Rassehunde-Ausstellung in Reutlingen ausrichteten, und im Gegensatz zum vergangenen Jahr, hatten wir dieses mal den ganzen Tag, Sonne über pur. Obwohl alle Ringe, als auch unsere Hunderennbahn in der großräumigen Reithalle aufgebaut waren, genossen doch viele Hundebesucher und Aussteller, das schön gelegene Areal zu einem Ausflug rund um das Gelände und deren Anlage. Die Reiterfreunde Wannweil um dessen Vorsitzenden Stefan Wagner, waren für Bewirtung und Gastronomie zuständig und boten allerlei schwäbische Spezialitäten an. Der MRC e.V. hatte wiederum seine erfahrene Crew dabei, die aus Michael & Gaby Kraft, Udo Jüngert & Ralf Lehmann, Maik Wagner & Andrea Rall-Eger bestand, und für Pokalaufbau, EDV, sowie die Richterringe und die Hunderennbann zuständig war. Ergänzt wurde das Team am Sonntagvormittag, als Daniela Bayer und Eugenia Müller für den Ablauf der Hunderennbahm sorgten. Als Zuchtrichter fungierten in diesem Jahr Ralf Lehmann, Maik Wagner, Doris Philipps und Angela Tiedemann, die wiederum durch die Ringschreiber Klaus-Peter Tiedemann, Karin v.d. Thüsen, Udo Jüngert und Sina Böhmüller unterstützt wurden. Zum erstenmal war die Rasse Bolonka Zwetna die meist gemeldete Hunderasse bei eine unserer Ausstellungen, was maßgeblich der Züchter Andrea Rall-Eger zu verdanken war, die viele ihrer Welpenkäufer animierte, hier in Reutlingen auszustellen. Dem zufolge gab es auch wieder 2 Sonderehrenringe für diese Rasse: Einmal schönster Bolonka und einmal schönster „von Achalm-Hund“. Dieser Ring wurde von Frau Rall-Eger gesponsert! Sonderringe gab es ebenfalls für die Rassen: Papillon, Retriever und Chihuahua, die ebenso heiss umkämpft waren! Die „Best of Class“ – Sparte wurde von unseren Zuchtrichtern besonders kritisch und diskutierend unter die Lupe genommen und brachte ausgeglichene Ergebnis auf allen Positionen, cdie schlussendlich zum „Best of Show“ endeten: Hier gewann der Havaneser von Christian Hayn und Dieter Huf aus München, wozu wir recht herzlich Gratulieren! 
IMG 8041IMG 8113IMG 8092IMG 8093IMG 8094IMG 8047IMG 8048IMG 8049IMG 8049IMG 8052IMG 8055IMG 8055IMG 8058IMG 8061IMG 8062IMG 8069IMG 8083IMG 8084IMG 8086IMG 8087IMG 8100IMG 8101IMG 8102IMG 8103
Ergebnisliste, Weltsiegerschau 2017 in Reutlingen-Wannweil

Schönster Chihuahua

1. Platz Dexter vom Neckargarten, Rüde, Bayer Daniela, 74080 Heilbronn
2. Platz Wyatt Sage vom Röttererberg, Hündin, Wagner Odry, 74842 Billigheim
3. Platz Nahla vom Röttererberg, Hündin, Wagner Naomi, 74842 Billigheim

Schönster Papillon
1. Platz White Magic's Amore per sempre, Hündin, Arns Marion, F-67480 Leutenheim
2. Platz Queen Quendolina vom Elfenwald, Hündin, Arns Marion, F-67480 Leutenheim
3. Platz Sunshine Butterfly Quentino, Rüde, Arns Marion, F-67480 Leutenheim

Schönster Retriever
1. Platz Labrador Retriever, Living Red Dream Layla von Isininga, Hündin, Giedemann Jens, Giedemann Jens
2. Platz Golden Retriever, Femi Forever Angel of Karin`s golden Family, Hündin, Karin v. d. Thüsen, 66806 Endsdorf
3. Platz Golden Retriever, Golden Ocean vom Sulzbacher Scheuerberg, Bremer-Schulz Nicole, 76689 Karlsdorf

Juniorhandling
1. Platz Papillon, Pippa, Hündin, Schulz Nicole, Schulz Nicole
2. Platz Rottweiler, Bingo von Roganland, Rüde, Krambs Laura, 69124 Heidelberg
3. Platz Papillon, Que Hot Lad of Zepo's Weim, Fütterer Lenja, 76474 Au am Rhein

Schönster Bolonka Zwetna
1. Platz Ricco vom Hardtwaldsee, Rüde, Lehmann Sandra, 76467 Bietigheim
2. Platz Athos vom Aichelberg, Rüde, Nowak Gerlinde, Schorndorf
3. Platz Unita von der Achalm, Hündin, Saile Erwin, 72160 Horb

Schönster Bolonka Zwetna „von Achalm“
1. Platz Gino vom Achalmblick, Rüde, Lehmann Sandra, 76467 Bietigheim
2. Platz Fiby vom Achalmblick, Hündin, Schuchardt Heike, 9020 Klagenfurt - Österreich
3. Platz Ulani von der Achalm, Hündin, Ernst Eberhard, 76708 Kraichtal

Beste Nachzuchtgruppe
1. Platz Bolonka Zwetna, Unita+Ulanie+Viva+Wookie von der Achalm, Rall-Eger Andrea, 72800 Eningen unter Achalm

Beste Zuchtgruppe
1. Platz Bolonka Zwetna, Balu, Cooky, Chewy von den Hohenstaufen, Holler Martin, 73116 Wäschenbeuren

Beste Koppelklasse
1. Platz Bolonka Zwetna, Belisha+Davinja-Lilly von den Freistetter Wölfchen, Raab-Linda, 77866 Rheinau
2. Platz Bolonka Zwetna, Gipsy+Fiby vom Achalmblick, Rall Thomas, 72800 Eningen unter Achalm
3. Platz Bolonka Zwetna, Cooky, Chewy von den Hohenstaufen, Holler Martin, 73116 Wäschenbeuren

Best of Class VV/SG1 Hündinnen unter 45 cm
1. Platz Wyatt Sage vom Röttererberg, Hündin, Wagner Odry, 74842 Billigheim
2. Platz Pomeranian, End Karo Yaya, Fütterer Sandra, 76474 Au am Rhein
3. Platz Prager Rattler, Barbie, Böhmüller Sina, 72622 Nürtingen

Best of Class VV/SG1 Rüden unter 45 cm
1. Platz Papillon, Wonderland`s Butterfly Genesis, Fütterer Sandra, 76474 Au am Rhein
2. Platz Prager Rattler, ViWaldi Gizzmo, Böhmüller Sina, 72622 Nürtingen
3. Platz Mops, Gambit from Patch of Heaven, Meister Lisa, 70806 Kornwestheim

Best of Class VV/SG1 Hündinnen/Rüden über 45 cm
1. Platz Wäller, Ares von der Baar, Rüde, Maser Johannes, 78567 Fridingen
2. Platz Weisser Schweizer Schäferhund, Dolly Snow White von der Achalm, Hündin, Wahr Klaus, 72768 Reutlingen
3. Platz Rottweiler, Bandit vom Braveheart, Rüde, Bahnmüller Susi, 73614 Schorndorf

Best of Class V1 Hündinnen unter 45 cm
1. Platz Papillon, Wonderland`s Butterfly Fame, Fütterer Sandra, 76474 Au am Rhein
2. Platz Nahla vom Röttererberg, Hündin, Wagner Naomi, 74842 Billigheim
3. Platz Papillon, Optimizuro Be Happy, Arns Marion, F-67480 Leutenheim

Best of Class V1 Rüden unter 45 cm
1. Platz Havaneser, Strizzis Herr Leo, Huf Dieter, Hayn Christian, 80337 München
2. Platz Shiba Inu, Tenshi vom Nelkenhügel, Vogel Tina, 74196 Neuenstadt am Kocher
3. Platz Biewer Yorkshire Terrier, Aurelius II Brilliantovie Kroshki, Cissek Cindy, Schiltach

Best of Class V1 Hündinnen/Rüden über 45 cm
1. Platz Weisser Schweizer Schäferhund, Hunter-Casanova of white Soul, Rüde, Fechter Sandra, 73730 Esslingen
2. Platz Labrador Retriever, Bachs Sebastian von den Waldläufern, Rüde, Einweck Florian, Einweck Florian
3. Platz Labrador Retriever, Hündin, Living Red Dream Layla von Isininga, Hündin, Giedemann Jens, Giedemann Jens

Best of Show
1. Platz Havaneser, Strizzis Herr Leo, Huf Dieter, Hayn Christian, 80337 München
2. Platz Labrador Retriever, Hündin, Living Red Dream Layla von Isininga, Hündin, Giedemann Jens, Giedemann Jens
3. Platz Wyatt Sage vom Röttererberg, Hündin, Wagner Odry, 74842 Billigheim

Luxembourgsiegerschau am 16. April 2017 in Völklingen

Luxembourgsiegerschau am 16. April 2017 in Völklingen
IMG 7973
IMG 7974IMG 8027IMG 8035IMG 8035IMG 8036
Welch super Glück wir wieder einmal mit unserem Wetter hatten, zeigte sich am Tag darauf – am Ostermontag – wo es nur nieselte und kalt war! Am Ostersamstag waren bereits Ralf und Sabine Lehmann eingetroffen, die unterstützt von Udo Jüngert, Gaby und Michael Kraft, sowie Andrea Rall-Eger und Carsten von der Thüsen, den Pokaltisch, die EDV und die Tonstudio-Anlage aufbauten! Für die Hunderennbahn waren Nicole und Mike Römer, sowie Daniela Bayer und Nadine zuständig, die erfahren und flott, Alles fertig gestellt hatten, sodass wir noch den Abend über gemütlich Beisammen sitzen konnten und das gute Essen, des 1. Vorsitzenden Karsten Both, vom Hundeclub Wehrden genießen konnten. Überhaupt war das Flair bei unseren saarländischen Hundekollegen wie immer herzlich, familiär und super Hundefreundlich: So gab es z.B. am Ostersonntag für jeden anwesenden ausgestellten Hund eine Portion frisches gebackenes RINDFLEISCH, was natürlich ruckzuck Abnehmer fand! Mit insgesamt 86 Meldungen war man im Großen und Ganzen zufrieden, auch wenn das Potential auf dem großen Hundegelände bei weitem nicht ausgeschöpft wurde. Hier hofft man, dass sich unsere Hundeschau im Saarland doch nach und nach einpendelt, und das Flair und die gute Bewirtung sich doch immer mehr herum spricht und immer mehr neue Hundeaussteller anlockt. Überhaupt war es ein Treffen von sehr guter Zuchtbasis mit den verschiedensten Hunderassen! Viele Hundezüchter aus den verschiedensten Vereinen waren zugegen und unsere Zuchtrichter richteten wie immer vereinsneutral und rassensicher! Die gute Ausbildung unseres Internationalen Dachverbandes, URCI e.V. zahlt sich diesbezüglich immer mehr aus! Jeder vorangemeldete Aussteller erhielt wie immer, einen Ausstellungskatalog, jeder einen Tagespokal, Anwartschftskarte und einen aussagefähigen Richterbericht. Die EDV war mit Carsten von der Thüsen und Gaby Kraft sicher und zügig besetzt, und die eingesetzten Zuchtrichter waren: Rosi Hesse, Ralf Lehmann und Michael Kraft, unterstützt von den Ringschreibern: Udo Jüngert, Anja Zarcone, Karin von der Thüsen, Heike Schmitt sowie Sabine Lehmann. 
IMG 7977IMG 7978IMG 7979IMG 7980IMG 7981IMG 7982IMG 7983IMG 7984IMG 7986IMG 7987IMG 7991IMG 7992IMG 7995IMG 7996IMG 8006IMG 8011IMG 8014IMG 8018IMG 8020IMG 8023201704161550440096201704161556300109201704161606000118201704161606570125201704161614010139201704161615000143201704161619260161201704161635110197201704161616340147201704161641380206
Ergebnisliste, Luxembourgsiegerschau 2017 in Völkliungen-Wehrde
Schönster Chihuahua
1. Platz Feivel vom Pfauenland, Rüde, Stickel Riccarda, 40883 Ratingen
2. Platz Little Hope JP Genki, Rüde, Hartmann Angela, 41462 Neuss
3. Platz Imero von Mexican Dream's, Rüde, Otto Sibille, 66740 Saarlouis

Schönster Papillon
1. Platz Queen Quendolina vom Elfenwald, Hündin, Arns Marion, F-67480 Leutenheim
2. Platz Charming Chamber von den Saarelfen, Rüde, Pelzmann Cornelia, 66359 Bous
3. Platz Freya Fortuna Zharkiy Potseluy, Rüde, Beha Martina, 26835 Hesel

Schönster Retriever
1. Platz Golden Retriever, Golden Maximillian vom Sulzbacher Scheuerberg, Rüde, Schmider Tina, 77709 Wolfach
2. Platz Golden Retriever, Femi Forever Angel of Karin`s golden Family, Hündin, Karin v. d. Thüsen, 66806 Endsdorf
3. Platz Golden Retriever, Golden Ocean vom Sulzbacher Scheuerberg, Bremer-Schulz Nicole, 76689 Karlsdorf

Juniorhandling
1. Platz Chihuahua, Rüde, Balu of violet Diamonds, Krebs Kiana, 69126 Heidelberg

Best of Class VV/SG1 Hündinnen unter 45 cm
1. Platz Papillon, Hope in Heaven von den Saarelfen, Pelzmann Cornelia, 66359 Bous
2. Platz Parson Russell Terrier, Xenia von den zwei Brücken, Derks Gerhard, 66987 Thaleischweiler
3. Platz Chihuahua, Imperial Luxury Give me Kisses, Hartmann Angela, 41462 Neuss

Best of Class VV/SG1 Rüden unter 45 cm
1. Platz Chihuahua, Voice of Hion vom Bodffeld, Höchst Kathrin, 67714 Waldischbach
2. Platz Prager Rattler, Julianek Secure Power, Müller Eugenia, 66763 Dillingen
3. Platz Chihuahua, Empire of Gold von den kleinen Gremlins, Jakobs Tanja, 66127 Saarbrücken/Klarenthal

Best of Class VV/SG1 Hündinnen/Rüden über 45 cm
1. Platz Golden Retriever, Golden Ocean vom Sulzbacher Scheuerberg, Rüde, Bremer-Schulz Nicole, 76689 Karlsdorf
2. Platz Golden Retriever, Golden Maximillian vom Sulzbacher Scheuerberg, Rüde, Schmider Tina, 77709 Wolfach
3. Platz  Labrador Retriever, A shine like Champ. Sirius of Hollow Rocks, Rüde, Bambach Sven, 66333 Völklingen

Best of Class V1 Hündinnen unter 45 cm
1. Platz Malteser, La Ferrari Malteser of golden Garden, Benoit Martina, 66509 Rieschweiler
2. Platz Papillon, Optimizuro Be Happy, Arns Marion, F-67480 Leutenheim
3. Platz Sheltie, Galadriel of Murphy's Ranch, Drexler Kevin, 52525 Heinsberg

Best of Class V1 Rüden unter 45 cm
1. Platz Chihuahua, Little Hope JP Genki, Hartmann Angela, 41462 Neuss
2. Platz Chihuahua, Happy Blue Hollister vom Pfauenland, Stickel Sandra, 40883 Ratingen
3. Platz Papillon, Freya Fortuna Zharkiy Potseluy, Beha Martina, 26835 Hesel

Best of Class V1 Hündinnen/Rüden über 45 cm
1. Platz Thai Ridgeback, Akarni from Akima's Castle, Hündin, Stickel Sandra, 40883 Ratingen
2. Platz Hovawart, Flynn von Beka's, Rüde, Kustermann Jonas, 76865 Rohrbach
3. Platz Hovawart, Nele von der Wächterburg, Hündin, Herzmansky Carola, 76307 Karlsbad

Best of Show
1. Platz Thai Ridgeback, Akarni from Akima's Castle, Hündin, Stickel Sandra, 40883 Ratingen
2. Platz Malteser, La Ferrari Malteser of golden Garden, Benoit Martina, 66509 Rieschweiler
3. Platz Feivel vom Pfauenland, Rüde, Stickel Riccarda, 40883 Ratingen

Clubabend am 07.April 2017 in Rastatt

Clubabend am 07.April 2017 in Rastatt
Am heutigen Clubabend, durften wir auch heute wieder neue Mitglieder Willkommen heißen und begrüßen recht herzlich: Monika Wuchner, aus Lörrach, Chihuahua, Fam. Natascha Bittersmann aus Holzminden, Englisch Cocker Spaniel, Fam. Manuel Santoro, aus Bühl, Franz. Bulldogge. Angelika Krieger, aus Kandern, Zwergspitz. Fam. Gerlinde Nowak aus Schorndorf, Bolonka Zwetna. Fam. Denise Schlager, aus Berg, Yorkshire. Michaela Ackermann-Fehrke, aus Völklingen, Chi-huahua. Fam. Alfred Schmid, aus Wertingen, Engl. Cockerspaniel. Fam. Milad Yachoue, aus Karlsruhe, Chihuahua. Fam. Manfred Pfeifer aus Ottersweier, Chihuahua. Fam. Sarah Haas, aus Herrieden, Chihuahua. Fam. Brigitte Faißt aus Gengenbach, Chihuahua. Fam. Martina Beha aus Hesel, Papillon. Zum Abend selbst: Hier stand natürlich einem Monat vor unserem Clubimpfabend, das „Entwurmen“ im Vordergrund: Etliche Hunde wurden mit feiner Entenleberpastete und natürlich den kleinen super verträglichen Entwurmungstabletten schnell und schmackhaft entwurmt. Martina Debald war wieder für das Analdrüsen Problem zuständig und Gaby Riehle schnitt den Kleinsten die Krallen. Die jüngsten Teilnehmer kamen diesmal aus dem Hause von Michael Kraft und waren gerade 11 Wochen alt. Deren anwesenden neuen Besitzer erfreuten sich an der Offenheit und Lebendigkeit ihrer Kleinen, sowie an dem heute wieder vollen Clubabend mit lauter hundefreundlichen Mitgliedern des MRC! Nebenbei gab es wieder den neuesten Stand der „L4-Impfung“ und deren Ausweitung an betroffenen Hunden, die bei der Studie von Homöopath Michael Kraft, mittlerweile auf 46 Hunde angewachsen ist! Angebotene  homöopathische Impfungen zur Stärkung des Imunsystems wurden wieder rege genutzt und Hundebesitzer, die bereits am vergangenen Monat dieses Angebot genutzt hatten, berichten von den positiven Veränderungen, bezüglich der Gesundheit und Vitalität ihrer Hunde. Auch wurde wieder der äußerst interessante Video-Film über Wurmbefall bei Hunden und Katzen vorgetragen, der immer wieder für Erstaunen sorgt! Ansonsten wurde wieder angenehm geplaudert und über zukünftige Aktivitäten unseres Vereines gesprochen, wobei natürlich unsere großen Ausstellungen am Pfingstsonntag im Vordergrund stand, und viele Mitglieder mit involviert sind!
IMG 7954IMG 7955IMG 7956IMG 7957IMG 7958

Zahnstein – Milchzahn – Aktion am 01. April 2017 in Rastatt


Zahnstein – Milchzahn – Aktion am 01. April 2017 in Rastatt

Auch an diesem Samstagmorgen hieß es für unseren 1. Vorsitzenden wieder: Kurze Nacht, früh Aufstehen! Bereits um 08.00 Uhr morgens waren die ersten Patienten eingetroffen und es waren Einige! Nicht nur einige  Milchzähneziehen, auch mehrere Zahnsteinentfernungen, sowie 7 Patellauntersuchungen standen an, sondern auch HD-ED – Röntgen und Auswerten bei allein 4 Shiba Inus, einem Tschechosl. Wolfshund, sowie einem Golden Retriever! Auch eine Kastration bei einer Yorkshire-Hündin war heute angesagt. Sie wurde bereits um 08.00 Uhr in Narkose gesetzt. Ein volles Programm, das bis 15.00 Uhr andauerte und unseren 1. Vorsitzenden, unseren Clubtierarzt und die beiden Tierarzthelferinnen voll beanspruchte. Viele weite Anfahrtswege aus Hessen, dem Saarland und dem Schwabenland wurden auf sich genommen, um wieder in eine vertrauensvolle Narkose zu setzen, die den meisten Hundebesitzern immer Angst macht! Die älteste Patientin war heute 15 Jahre alt, der Jüngste gerade 8 Monate alt. Alle haben die Prozeduren wohl und sicher überstanden und die ersten Patienten konnten bereits nach 1 Stunde wieder den Zuhauseweg antreten. Wenn man bedenkt, dass heute 2 Tierarzthelferinnen aus verschiedenen 2 Tierarztpraxen mit ihren Hunden dabei waren, weiß man, welches Vertrauen in unsere Kleintierklinik gesetzt wird und das spricht mehr als 1000 Worte!
IMG 7947IMG 7950IMG 7948IMG 7949IMG 7946IMG 7951IMG 7952IMG 7953